Skip to main content

Lebensmittel einfrieren – Tabelle

Das richtige Vorgehen beim einfrieren von Lebensmitteln ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg beim einfrieren. Leider kommt es aber genau bei diesem Punkt sehr oft zu Fragen und Fehlern. Damit Du schnell das gewünschte Lebensmittel einfrieren kannst, findest Du hier einen Überblick der verschiedenen Methoden.

Bitte beachte: Alle hier gemachten Angaben sind Richtwerte und sind ohne Gewähr.

 

Besuche auch unsere Seite mit verschiedenen Einfrieranleitungen für Lebensmittel.

 

 

Eier und Milchprodukte

 

Eier

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Rohe Eier ohne Schale (Eimasse)auf 100 g Eimasse 2 g Salz.8 - 12 Monate15 - 20 Stunden4 Stunden
Rohes Eigelbauf 100 g Eimasse 2 g Salz.8 - 12 Monate15 - 20 Stunden4 Stunden
Rohes EiweißPortionsweise verpacken10 - 12 Monate15 - 20 Stunden4 Stunden

 

Butter

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Butterin Folie verpacken6 - 9 Monate8 - 10 Stunden3 - 4 Stunden
Butterschmalzin Folie verpackenca. 12 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden
Margarinein Folie verpacken3 - 12 Monate8 - 10 Stunden2 - 3 Stunden

Käse

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Käsein Portionen verpacken2 - 4 Monate6 Stunden3 Stunden
Hartkäsekann auch gerieben eingefroren werden2 - 4 Monate6 Stunden3 Stunden
Schnittkäsein Portionen verpacken2 - 4 Monate6 Stunden3 Stunden
Weichkäsein Portionen verpacken3 Monate6 Stunden3 Stunden

Milch

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Milchnur homogenisierte Milch einfrieren2 - 3 MonateNein2 - 3 Stunden
Quarksüß oder salzig einfrieren10 - 12 Monate10 - 12 Stunden5 Stunden
Frischkäsesüß oder salzig einfrieren10 - 12 Monate10 - 12 Stunden5 Stunden

 

Fleischprodukte

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Bratwurstrohe Bratwurst vor dem Einfrieren überbrühen1 - 2 Monate4 - 6 Stunden 1 Stunde (antauen)
Eisbein3 - 6 Monate12 -18 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Fleischkäse (Stück)in Portionen verpacken2 -3 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Fleischkäse (Scheiben)durch Folien getrennt verpacken2 -3 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Gulaschfleisch (Rind)Portionen bis maximal 3 kg3 - 6 Monate10 -12 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Gulaschfleisch (Schwein)Portionen bis maximal 3 kg3 - 6 Monate10 -12 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Hackfleischnur sehr frisch einfrieren (max 500g)1 - 3 Monate4 - 6 Stunden (antauen)2 - 3 Stunden (antauen)
Herzportionsweise verpacken6 - 9 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Kalbfleischzerteilen und maximal 3 kg schwere Stücke verpacken9 - 12 Monate12 - 14 Stunden6 - 8 Stunden
Kasseler (Stück)nicht mehr als 3 kg teilen und verpacken2 -3 Monate10 -12 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Kasseler (Scheiben)Folie zwischen die Scheiben legen2 -3 Monate10 -12 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Knochenin Portionen verpacken1 - 3 Monate Knochen in kaltes Wasser geben
KotelettFolie zwischen die Stücke2 - 4 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Leber (püriert)nur püriert einfrieren3 Monate1 -2 Stunden (antauen)1 -2 Stunden (antauen)
Leberkäse (Stück)in Portionen verpacken2 - 3 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Leberkäse (Scheiben)Folie zwischen die Stücke2 - 3 MonateScheiben unaufgetaut zubereiten
Lungeroh in Portionen verpacken1 - 3 Monate rohe Lunge unaufgetaut kochen
Nieregründlich waschen, in Scheiben oder Würfel schneiden3 Monate10 - 12 Stunden5 - 6 Stunden antauen
Rindfleischzerteilen (Stücke) und maximal 3 kg schwere Stücke verpacken10 -12 Monate12 -14 Stunden6 - 8 Stunden
Rinderrouladenmaximal 6 bis 8 Stücke flach verpacken. Druch Folie trennen9 - 12 Monate4 -6 Stunden1 -2 Stunden (antauen)
Schaffleischzerteilen und in Portionen (Max 2Kg)6 - 10 Monate12 -14 Stunden6 - 8 Stunden
Lammzerteilen und in Portionen (Max 2Kg)6 - 10 Monate12 -14 Stunden6 - 8 Stunden
Schinken (roh)portionsweise verpacken1 - 3 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Schinken (gekocht)portionsweise verpacken1 - 3 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
SchnitzelFolie zwischen die Stücke6 - 8 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Schweinefiletküchenfertig vorbereiten6 - 8 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden (antauen)
Schweinefleischzerteilen und in Portionen (Max 3 kg)4 - 7 Monate12 - 14 Stunden6 - 8 Stunden
Speck (frisch)in Stücke oder Scheiben schneiden1 - 3 Monate4 - 6 Stunden2 -3 Stunden
Speck (geräuchert)in Stücke oder Scheiben schneiden1 - 3 Monate4 - 6 Stunden2 -3 Stunden
SteakFolie zwischen die Stücke6 - 8 Monate6 - 8 Stunden2 - 3 Stunden
Wurst (frisch)Folie zwischen die Scheiben legen2 -3 Monate4 - 6 Stunden2 - 3 Stunden
Wurst (geräuchert)Folie zwischen die Scheiben legen2 -3 Monate4 - 6 Stunden2 - 3 Stunden
Wurst (Aufschnitt)Folie zwischen die Scheiben legen2 -3 Monate4 - 6 Stunden2 - 3 Stunden
WürstchenFolie zwischen die Würstchen legen2 -3 Monate4 - 6 Stunden2 - 3 Stunden
Zunge (roh)im Ganzen oder scheiben Schneiden3 - 6 Monateunaufgetaut kochen
Zunge (gekocht)im Ganzen oder scheiben Schneiden1 - 2 Monate3 -6 Monate2 -3 Monate

Geflügelprodukte

 

ACHTUNG!

Geflügel bitte unbedingt ohne Verpackung abgedeckt auftauen lassen.
Auftauflüssigkeit nicht verwenden da Salmonellengefahr besteht!
Wie üblich zubereiten und immer gut durchgaren

 

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Ente (1,5 bis 3 kg)ausnehmen und küchenfertig vorbereiten2 -4 Monate18 -22 StundenNein
Gans (3,5 bis 4 kgausnehmen und küchenfertig vorbereiten3 -6 Monate20 -24 StundenNein
Hähnchen (ca. 800 g)ausnehmen und küchenfertig vorbereiten8 -10 Monate8 - 10 StundenNein
Huhn (1,2 bis 2 kg)ausnehmen und küchenfertig vorbereiten8 -10 Monate12 -18 StundenNein
Suppenhuhn (1,2 bis 2 kg)ausnehmen und küchenfertig vorbereiten8 -10 Monate12 -18 StundenNein
Poularde (1 bis 1,5 kg)ausnehmen und küchenfertig vorbereiten8 -10 Monate16 -20 StundenNein
Pute (4 bis 6 kg)ausnehmen und küchenfertig vorbereiten8 -10 Monate20 -24 StundenNein
Taubeausnehmen und küchenfertig vorbereiten9 -12 Monate6 -8 StundenNein

 

Wildprodukte

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Wildgeflügelausnehmen und küchenfertig vorbereiten4 -8 Monate12 -14 StundenSiehe Hinweis Geflügel!
Wildbratfertig vorbereiten (bis 3 kg Stücke)6 -12 Monate12 -14 Stunden6 - 8 Stunden
Hasebratfertig vorbereiten8 Monate12 -14 Stunden6 - 8 Stunden
Kaninchenbratfertig vorbereiten8 Monate12 -14 Stunden6 - 8 Stunden

Fischprodukte

Seefisch

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Seefisch, magerfrische oder bereits tiefgekühlte Ware portionieren5 Monate12 -14 Stunden2–3 Stunden pro kg
Seefisch, fettfrische oder bereits tiefgekühlte Ware portionieren2 Monate12 -14 Stunden2–3 Stunden pro kg
Seefisch, geräuchertnur frisch geräucherte Fische einfrieren2 Monate4 -6 Stunden2 -3 Stunden

 

Süßwasserfische

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Aal (frisch)ausnehmen, abziehen, portioniert verpacken1 -2 MonateNein2 - 3 Stunden (antauen)
Aal (geräuchert)nur frisch geräucherte Fische einfrieren1 -2 Monate4 - 6 Stunden2 -3 Stunden
Forelle (frisch)nur frisch Fische einfrieren2 -4 Monateunaufgetaut wie Frischfisch im Sud garenunaufgetaut wie Frischfisch im Sud garen
Forelle (geräuchert)nur frisch geräucherte Fische einfrieren2 -4 Monate2-4 Stunden1 -2 Stunden
Hechtnur frisch Fische einfrieren5 Monategroße Fische auftauen, kleine Fische unaufgetaut verarbeitengroße Fische auftauen, kleine Fische unaufgetaut verarbeiten
Karpfen (1 kg und mehr)nur frisch Fische einfrieren2 -4 Monate12 -16 Stunden5 -7 Stunden
Schleie, (250 bis 500 g)nur frisch Fische einfrieren5 Monateunaufgetaut oder leicht angetaut zubereitenunaufgetaut oder leicht angetaut zubereiten

Weichtiere

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Austerngegart aus der Schale lösen und portionsweise verpacken2-3 Monateantauen, wie üblich zubereiten und servierenantauen, wie üblich zubereiten und servieren
Garnelenroh mit Schale oder gegarte Garnelen verpacken und einfrieren2-3 Monate6 -9 Stunden2 -3 Stunden
Krebseim kochendem Wasser töten, reinigen, evtl. aus dem Panzer lösen2-3 MonateNein 3 - 4 Stunden
Hummerim kochendem Wasser töten, reinigen, evtl. aus dem Panzer lösen2-3 MonateNein 4 - 4 Stunden
Langustenim kochendem Wasser töten, reinigen, evtl. aus dem Panzer lösen2-3 MonateNein 5 - 4 Stunden
Krabbenim kochendem Wasser töten, reinigen, evtl. aus dem Panzer lösen2-3 Monate6 -9 Stunden 6 - 4 Stunden
Weinbergschneckenwie üblich vor- und zubereiten und garen; mit Kräuterbutter verschließen2-3 Monateim Mikrowelle oder Backofen auftauen und erhitzenim Mikrowelle oder Backofen auftauen und erhitzen

 

Gemüseprodukte

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CBlanchier zeit in Minuten
Artischockennur junge Blütenköpfe verwenden4 -7 Monate5 Minuten
Auberginen (blanchiert)geschält oder ungeschält schneiden; mit Ascorbinoder Zitronensäurezusatz blanchieren8 -9 Monate
Auberginen (gegart)knapp dünsten, schmoren, braten3 Monate2 Minuten
Blumenkohl (für Gemüse)mit Ascorbin- oder Zitronensäurezusatz blanchieren8 -12 Monateganzer Kopf: 4 Minuten
Blumenkohl (für Salat)garen3 MonateRöschen: 2 Minuten
Bohne (dick)enthülsen, verlesen9 -15 Monate3 -4 Minuten
Grüne Bohnen (für Gemüse)entfädeln, waschen, Stangenbohnen evtl. brechen9 -15 Monate
Grüne Bohnen (für Salat)garen3 Monate3 Minuten
Brokkoliküchenfertig vorbereiten9 -15 Monate3 Minuten
Chicorée (blanchiert)Sprossen halbieren, bitteren Kegel entfernen, blanchieren8 -10 Monate4 -5 Minuten
Chicorée (gegart)in wenig Wasser 12 bis 15 Minuten dünsten3 Monatein wenig Wasser 12 bis 15 Minuten dünsten
Grüne Erbsenenthülsen, waschen9 -15 Monate2 Minuten
Fenchelhalbieren, vierteln oder in feine Streifen schneiden, mit Ascorbin- oder Zitronensäurezusatz blanchieren4 -8 Monate4 -8 Minuten
Gemüsesäfteunverdünnt portionsweise verpacken10 -12 Monate
Grünkohlnach dem Blanchieren grob hacken, in Portionen abfüllen8 -10 Monate1 -2 Minuten
Schälgurkenschälen, halbieren, Kerne und weiche Teile entfernen, fingerdicke Stücke schneiden8 -10 Monate2 Minuten
Schlangengurkenmit oder ohne Schale, in 1 bis 2 cm dicken Scheiben oder entkernt grob gewürfelt roh einfrieren5 -6 Monate
Kohlrabiin Scheiben oder Stifte schneiden; zarte Blättchen fein schneiden7 -9 MonateKnollen: 3 Minuten. Blätter: 1,5 - 2 Minuten
Kohlrübengaren und einfrieren3 Monate
Steckrübengaren und einfrieren3 Monate
Mangoldnach dem Blanchieren grob hacken oder passieren10 -12 Monate2 Minuten
Meerrettichschälen, in Stücke schneiden oder reiben, mit Zitronensaft begießen bzw. vermischen, portionsweise roh einfrieren4 -6 Monate
Möhrenin Scheiben oder Stifte schneiden8 -18 Monate3 Minuten
Okrasnach dem Waschen Stielansatz und Spitze abschneiden; in Salzwasser blanchieren6 Monate5 Minuten
Paprikaschoten (für Gemüse)Stiele und Kerne entfernen, ganze Schoten (zum Füllen) blanchieren oder roh einfrieren6 Monate2 -3 Minuten
Paprikaschoten (für Salat)für Salat halbieren, in Streifen schneiden und roh einfrieren3 -4 Monate
Pilze (blanchiert)so frisch wie möglich verarbeiten; dem Blanchierwasser Ascorbin- oder Zitronensäure zusetzen6 -8 Monate3 -4 Minuten
Pilze (gegart)garen (zubereitet als Füllung oder Bestandteil von Gerichten)3 Monate
PorreeStangen putzen, waschen, in gewünschte Stückgröße schneiden6 -8 Monate4 -5 Minuten
LauchStangen putzen, waschen, in gewünschte Stückgröße schneiden6 -8 Monate4 -5 Minuten
Rosenkohlküchenfertig vorbereiten10 -12 Monate3 Minuten
Rote Beteca. 20 Minuten kochen, schälen, schneiden10 -12 Monate
Rote Rübenca. 20 Minuten kochen, schälen, schneiden10 -12 Monate
Rotkohlin Essigwasser blanchieren8 -10 Monate3 Minuten
Sauerkraut (roh)in Portionen verpacken8 -10 Monate
Sauerkraut (gegart)in Portionen verpacken3 Monate
Schwarzwurzelnschälen, in Essig-Mehl-Wasser legen, mit Ascorbinoder Zitronensäurezusatz blanchieren6 Monate3 Minuten
Sellerieknollenmit Schale fast fertig garen, schälen, in Streifen oder Würfel schneiden6 Monate
Spargel (weiß roh)schälen10 -12 Monate
Spargel stücke (roh)evtl. mit Spargelwasser einfrieren10 -12 Monate
Spargel (grün)putzen, nötigenfalls unteres Drittel schälen8 -12 Monate
Spinatnach dem Blanchieren grob hacken oder passieren, portionsweise verpacken10 -12 Monate2 Minuten
Staudensellerieetwa 10 cm lange Stücke blanchieren oder dünsten8 -10 Monate3 Minuten
Suppengemüsenur kleine Portionen einfrieren6 Monate2 - 4 Minuten
Tomatenpüreeroh pürieren oder 10 Minuten dämpfen, passieren, Mark einkochen lassen10 -12 Monate
Tomatenmarkroh pürieren oder 10 Minuten dämpfen, passieren, Mark einkochen lassen10 -12 Monate
Weißkohl (blanchiert)schneiden, blanchieren8 -10 Monate2 Minuten
Weißkohl (gegart)fertig zubereiten3 Monate
Wirsing (blanchiert)schneiden, blanchieren8 -10 Monate2 Minuten
Wirsing (gegart)fertig zubereiten3 Monate
Zucchini (roh) gegartgeschält oder ungeschält schneiden, roh einfrieren4 -8 Monate2 Minuten
Zucchini (blanchiert)kurz blanchieren4 -8 Monate2 Minuten
Zucchini (gegart)knapp garen3 Monate
Zuckermaisje nach Kolbengröße kürzere oder längere Blanchierzeit (evtl. Körner von den Kolben abstreifen)8 -12 Monate6–10 Minuten. 2–3 Minuten(Körner)
Zwiebelndünsten6 -10 Monate

Kräuter/ Küchenkräuter

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CBlanchier zeit in Minuten
Dillfein schneiden, portionsweise verpacken8 -10 Monateunaufgetaut verwenden
EstragonBlätter abstreifen, portionsweise verpacken8 -10 Monateunaufgetaut verwenden
PetersilieBlätter abstreifen, portionsweise verpacken6 -8 Monateunaufgetaut verwenden
Schnittlauchklein schneiden, portionsweise verpacken8 -10 Monateunaufgetaut verwenden
Sellerieblätterklein schneiden, portionsweise verpacken8 -10 Monateunaufgetaut verwenden

Obst

LebensmittelVerarbeitungshinweiseLagerdauer bei -18 °CAuftauzeit KühlschrankAuftauzeit Raumtemperatur
Äpfelals Apfelstücke oder Kompott einfrieren, nach Schälen in Achtel schneiden, Kerngehäuse entfernen10 -12 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Ananasschälen, in Scheiben schneiden, harten Strunk entfernen, evtl. in Würfel schneiden und leicht zuckernbis zu 12 Monate8 -14 Stunden6 -10 Stunden
Apfelmusfertig zubereiten, portionieren8-10 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden
Aprikosen½ Minute in kochendes Wasser geben, Haut abziehen, halbierte, entsteinte Früchte mit Zuckerlösung (520 g auf 1 Liter) benetzenbis zu 18 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden
Avocadoshalbieren, Kerne entfernen, Fleisch aus der Schale lösen oder pürieren4 -6 Monate2 -5 Stunden
Bananenschneiden oder zerdrücken, mit Zitronensaft beträufeln, verfärbt sich sonst braun2 -6 Monate
Birnenals Birnenstücke oder Kompott einfrieren, nach Schälen in Achtel schneiden, Kerngehäuse entfernen8 -10 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden
Brombeerenvorgefrieren, evtl. mit Streu- oder Puderzucker (100 bis 200 g auf 1 kg Beeren) zuckern und verpacken10 -12 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Cherimoyasaufschneiden, Fleisch aus der Schale lösen, pürieren, portioniert einfrieren3 Monate2 -6 Stunden
Dattelnfrische Früchte ohne Zucker einfrieren8 -10 Monate
Erdbeerenvorgefrieren, evtl. mit Streu- oder Puderzucker (100 bis 200 g auf 1 kg Beeren) zuckern und verpackenbis 24 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Feigenfrische, reife Früchte nur bei sehr fester Haut schälen, große Feigen halbieren, mit Zuckerlösung (430 g Zucker auf 1 Liter Wasser) benetzen und Zitronensaft zugeben10 -12 Monate
Grapefruitals Saft einfrieren oder Frucht schälen, filetieren oder Fruchtfleisch pürieren, evtl. mit Streuzucker einfrieren10 -12 Monate
Guavenals Saft einfrieren oder Frucht schälen, schleimige Mitte herausschaben, passieren oder Fruchtfleisch schnitzeln oder pürieren4 -5 Monate
Heidelbeerenvorgefrieren, evtl. mit Streu- oder Puderzucker (100 bis 200 g auf 1 kg Beeren) zuckern und verpacken10 -12 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Himbeerenvorgefrieren, evtl. mit Streu- oder Puderzucker (100 bis 200 g auf 1 kg Beeren) zuckern und verpackenbis 24 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Holunderbeerenals Saft einfrieren10 -12 Monate10 -12 Stunden8 -10 Stunden
Johannisbeeren (rot/schwarze)vorgefrieren, evtl. mit Streu- oder Puderzucker (100 bis 200 g auf 1 kg Beeren) zuckern und verpacken10 -12 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Kakisschälen, schnitzeln3 Monate
Kirschen (sauer)ohne Stein einfrieren, ohne Zucker als Kuchenbelag, mit Streu- oder Puderzucker (100 g auf 500 g Kirschen) oder mit Zuckerlösung benetzen (540 g auf 1 Liter) einfrierenbis 18 Monatemit Streuzucker: 8–10 mit Zuckerlösung: 15–18mit Streuzucker: 5–8 mit Zuckerlösung: 10–12
Kirschen (süss)ohne Stein einfrieren, mit Streu- oder Puderzucker (50 g auf 500 g Kirschen) oder Zuckerlösung (270 g auf 1 Liter) benetzen, für Kuchenbelag ohne Zucker, einfrierenbis 18 Monatemit Streuzucker: 8–10 mit Zuckerlösung: 15–18mit Streuzucker: 5–8 mit Zuckerlösung: 10–12
Kiwisschälen, in Scheiben schneiden3 Monate
LitschisSchale ablösen, einzeln vorgefrieren6 Monate
Mandarinenals Saft, oder schälen und filetieren3 Monate
Mangoswie Orangen schälen, Fleisch in Spalten vom Stein lösen4 - 5 Monate
Konfitüren/ Fruchtaufstricheportioniert einfrieren, empfiehlt sich auch für Konfitüren/ Fruchtaufstriche mit wenig Zucker oder Zuckeraustauschstoffen6 Monate3 -4 Stunden
Melonen (außer Wassermelonen)Fruchtfleisch würfeln, mit Zitronensaft beträufeln oder mit 30 %iger Zuckerlösung (215 g Zucker auf ½ Liter Wasser) und mit Ascorbin- oder Zitronensäurezusatz (0,5 pro kg) einfrieren6 -8 Monate5–8 mit Zuckerlösung: 10–12
Mirabellenentsteinen, ohne Zucker als Kuchenbelag, mit Streuzucker (50 g auf 500 g Früchte) oder mit Zuckerlösung (430 g auf 1 Liter) einfrieren8 -12 Monatemit Streuzucker: 8–10 mit Zuckerlösung: 15–18mit Streuzucker: 5–8 mit Zuckerlösung: 10–12
Obstmusfertig zubereiten8 -10 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden
Obstsäftemit Saftpresse oder -zentrifuge Saft herstellen, unverdünnt und ohne Zucker einfrieren10 -12 Monate10 -12 Stunden8 -10 Stunden
Orangenals Saft einfrieren oder schälen, filetieren und in Spalten teilen oder Fruchtfleisch pürieren, evtl. mit Zucker einfrieren10 -12 Monate
Pfirsiche½ Minute in kochendes Wasser geben, Haut abziehen, halbierte, entsteinte Früchte mit Zuckerlösung (520 g auf 1 Liter) benetzen, Ascorbinoder Zitronensäure zugeben, für Kuchenbelag ohne Zucker einfrieren8 -10 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden
Preiselbeerenroh und ungesüßt einfrieren8 -10 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Reneklodenroh nicht geeignet, als Kompott einfrieren6 Monate10 -20 Stunden5 -10 Stunden
Rhabarberroh und ohne Zucker, evtl. in Stücke geschnitten, oder als fertiges Kompott einfrieren8 -10 Monate8 -10 Stunden5 -8 Stunden
Zitronenauspressen, Saft in Eiswürfelbehältern einfrieren6 -12 Monate30 Minuten
Zwetschenganze Früchte ohne Zucker, halbierte und entsteinte Früchte evtl. mit Streuzucker oder Zuckerlösung (540 g auf 1 Liter) einfrieren10 -12 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden
Pflaumenganze Früchte ohne Zucker, halbierte und entsteinte Früchte evtl. mit Streuzucker oder Zuckerlösung (540 g auf 1 Liter) einfrieren10 -12 Monate15 -18 Stunden10 -12 Stunden

Backwaren

Feine Backwaren

 

Brot und Kleingebäck

 

Teig (roh)